News

verein

+++Transferupdate/Kadernews Saison 2021/2022+++

„Langjähriger Offensivspieler hält dem ESC die Treue!“

Auch in der kommenden Saison steht Daniel Bursch für die RiverRats auf dem Eis.


Mit Daniel Bursch streift sich auch in der kommenden Spielzeit ein langjährig erfahrener Geretsrieder das Blau-/Goldene-Trikot über. Der heute 26-jährige Außenstürmer begann seine Eishockeykarriere in der Eishockeyschule des damaligen TUS-Geretsried. Als 2006 das Dach des Geretsrieder Eisstadions abgebaut werden musste, sammelte er spielerische Erfahrung im Nachwuchs des EC Bad Tölz und des TEV Miesbach. Später wieder in Geretsried für die 1b-Mannschaft im Einsatz, ist er seit nun gut acht Jahren fester Bestandteil der ersten Mannschaft des ESC-Geretsried.

Mit seinen 1,84 Meter Körpergröße, wirft den robusten Spieler so leicht nichts aus der Bahn. Seine Aufgaben erledigt Daniel stets sehr konzentriert und mit einer souveränen Gelassenheit. Zu seinen Spezialitäten gehört unter anderem auch ein gute Schusstechnik. Insbesondere Daniels starker Handgelenkschuss sorgt immer wieder für gefährliche Situationen im gegnerischen Angriffsdrittel.

Sowohl auf, als auch neben dem Eis ist die Daniel Bursch ein absoluter Mehrwert für den Geretsrieder Eissport.

Zitat 2. Vorstand Peter Holdschik: „Wir freuen uns sehr, dass „Burschi“ uns auch für die kommende Eiszeit zur Verfügung steht! Daniel hat sich die letzten beiden Spielzeiten positiv entwickelt und sich mit seiner Reservebank Situation bzw. sporadischen Einsätzen nicht mehr abgefunden. Er hat sich super rein gekämpft und macht seine Sache sowohl spielerisch als auch kämpferisch top in der dritten Reihe. Ebenso ist er mit seiner positiven immer gut gelaunten Ausstrahlung ein Gewinn für die Mannschaft.“

veröffentlicht am: 4.6.2021