News

2.10.2021

ESC-ERSC

U17Ottobrunn

3:4 n.P

Stats

Tore:  
Fabian Wohlfarter (2), Sammy Schurz
Zwischenstände:  
(0:2, 1:1, 2:0)
Beihilfen:  
Felix Meißner, Lucas Lieb
Strafen:  
ESC (2 Min) ERSCO (18 Min und 2 x 5 Min + Spieldauer)

U17: Punkt gerettet

Gerade noch zum Punktgewinn reichte es gegen die keinesfalls übermächtigen Isar-Vorstädter. Bereits im ersten Drittel verteilte man großzügig Geschenke, die der Gegner zu zwei Toren nutzte. Eine Umstellung im weiterhin ausgedünnten Kader brachte im zweiten Abschnitt mehr Stabilität, so dass man diese 20 Minuten ausgeglichen gestalten konnte. Mit einem Zweitorerückstand ging es dann in das Schlussdrittel. Hier nutzte Sammy Schurz fünf Minuten vor dem Ende eine doppelte Überzahl, nur zwei Minuten später rettete Fabian Wohlfarter sein Team in die Verlängerung. Wie schon beim letzten Penalty-Schießen hatte auch hier der Gegner das Quäntchen Glück mehr auf seiner Seite, so ging der Zusatzpunkt nach Ottobrunn. Ein Sonderlob vom Trainer durfte sich dann noch Sebastian Heiniger abholen, der, 2-3 Jahre jünger als seine Gegenspieler, diesen immer wieder entwischte und einige gute Szenen vor dem Schlussmann der Ottobrunner kreierte. Nur ins Eckige wollte der Puck noch nicht.

veröffentlicht am: 5.10.2021